Neuer Gesetzentwurf der Linken

Keine überhöhten Zinsen mehr bei Überziehungskrediten.

Das verlangt die Linksfraktion im Landtag von den saarländischen Sparkassen.

Der Gesetzentwurf der Linken sieht mitunter vor, dass der Zinssatz bei Dispokrediten maximal fünf Prozentpunkte über dem Leitzins der EZB liegen darf.

Bisher zahlen Kunden noch Gebühren, wenn sie an Sparkassenautomaten im Land Geld abheben.

Das soll sich ändern: Kunden der saarländischen Sparkassen sollen gebührenfrei Geld abheben dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.