Sperrung bei der HTW

 

Von Freitag, 31. März um 14.30 Uhr bis Sonntagabend, 2. April wird der Abschnitt zwischen der Autobahnabfahrt Malstatter Brücke auf der A620 und der Kreuzung Hohenzollernstraße/Malstatter Straße wegen Bauarbeiten voll gesperrt.

 

Die Landeshauptstadt Saarbrücken und das Landesamt für Zentrale Dienste gestalten seit November 2016 das Umfeld der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) um. Im letzten Bauabschnitt werden jetzt Asphalt-, Fräs- und Markierungsarbeiten durchgeführt. Wegen der Verkehrsbelastung ist das nur an einem Wochenende möglich.

 

Der Verkehr von der Autobahn aus Richtung Völklingen kommend wird über die Anschlussstelle Messegelände umgeleitet. Verkehrsteilnehmer, die aus der Malstatter Straße, der Hohenzollernstraße, der Heuduckstraße und der Deutschherrnstraße kommen, werden über die Gersweilerstraße zur Anschlussstelle Messegelände geleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr können im Notfall in die Baustelle hineinfahren. Das Parkhaus der HTW ist während der Sperrung geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.