Wasserrohrbruch sorgt weiter für Ärger

Vermutlich noch eine ganze Woche wird ein Teil des Meerwiesertalwegs voll gesperrt bleiben. Schuld ist ein Wasserrohrbruch an der Bushaltestelle „Wildpark“. Da die Wassermassen die Fahrbahn unterspült haben, muss diese erst mal wieder fit gemacht werden. Für die Autofahrer wurden Umleitungen eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.